Drucken
Die Verbandsgemeinde Südeifel nutzt ab sofort die neue meinOrt-App des Verlages LINUS WITTICH, um die Bürgerinnen und Bürger zeitnah über relevante lokale Entwicklungen und Ereignisse zu informieren. Die Inhalte stammen vor allem aus dem Mitteilungsblatt der Verbandsgemeinde Südeifel. Die meineOrt-App soll aber mehr sein als nur ein digitales Mitteilungsblatt. Zukünftig werden weitere Komponenten zur Kommunikation zwischen Bürger und Verwaltung, Stellen-/ Austauschbörsen, Veranstaltungskalender sowie andere Informationsservices eingebunden werden.

In unserer schnelllebigen Zeit bringen digitale Medien flexibel und auf schnellstem Wege Informationen zu uns. Neben TV/ Radio und dem heimischen PC hat in den letzten Jahren besonders die Nutzung von mobilen Geräten stark zugenommen. Fast jeder, ob jung oder alt, ist heute im Besitz eines Smartphones, das er ständig bei sich trägt. Die meinOrt-App läuft auf allen handelsüblichen Smartphones/ Tablets und wird damit zum nützlichen Begleiter für das Leben in den Gemeinden. Bürger finden dort zahlreiche Informationen rund um ihre Heimat, Vereine und Veranstaltungen - lokale Informationen im Handyformat!

Die Nutzung der meinOrt-App spart z.B. in Zeiten von Corona kostbare Zeit, da die Verwaltung schon vor Drucklegung Neuigkeiten direkt ausspielen und somit die Bürger unabhängig vom Erscheinungstag des gedruckten Amtsblattes erreichen kann.

Die neue MeinOrt-App kann kostenlos im Google Play Store oder im App Store heruntergeladen werden.

Mehr Informationen und Download im Google Play Store unter:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.voidmod.meinort

Mehr Informationen und Download im App Store unter:
https://apps.apple.com/de/app/meinort/id1497945087