Verbandsgemeinde Südeifel - Verwaltungssitz
Pestalozzistr. 7, D- 54673 Neuerburg
Tel.: +49(0)06564 69(0), Mail: info@vg-suedeifel.de

Verbandsgemeinde Südeifel - Standort Irrel

Prümzurlayer Straße 2, D-54666 Irrel
Tel.: +49(0) 06525 79(0), Mail: info@vg-suedeifel.de

- Außenstelle Körperich wegen Fortbildung am 26.5.2020  geschlossen -

Öffnungszeiten Neuerburg und Irrel:
Mo-Mi: 08:00-12:00 Uhr, 14:00-16:00 Uhr

Do: 08:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Fr. 08:00-12:00 Uhr

Anschrift & Öffnungszeiten (komplett)

Durchsuchen Sie mit Google-CSE alle Webseiten der Verbandsgemeinde Südeifel:
Bürgerinformationssystem - Mitteilungsblatt - www.vg-suedeifel.de - www.suedeifelwerke.de - www-felsenland-suedeifel.de - www.teufelsschlucht.de - www.dinosaurierpark-teufelsschlucht.de

Loading

Liebe Gastgeberinnen und Gastgeber des Felsenlands Südeifel,
sehr geehrte Damen und Herren,

nach langen Wochen des Lock-down durften die Gastronomiebetriebe in Rheinland-Pfalz am Mittwoch ihre Türen unter strengen Auflagen wieder öffnen und ab dem kommenden Montag, 18.5. sind touristische Übernachtungen wieder erlaubt – wir freuen uns sehr! Mit der Wiedereröffnung ergeben sich für jeden Betrieb unzählige Fragen, wie die Regelungen zu verstehen und umzusetzen sind. Wir haben deshalb die wichtigsten Informationsquellen, Handreichungen und Hilfsangebote für touristische Akteure zusammengefasst:
  
Liebe Bürgerinnen und Bürger,

in Rheinland-Pfalz wird die landeseinheitliche Softwarelösung aller Melde-, Pass- und Personalausweisbehörden (Bürgerämter/Bürgerbüros) am Pfingstwochenende 2020 auf ein neues Verfahren umgestellt.

Bitte haben Sie Verständnis, dass in der Zeit vom 27.05.2020 bis einschließlich 02.06.2020 keine Anträge und Vorgänge bearbeitet werden können und infolgedessen an diesen Tagen im Bürgerbüro  kein Publikumsverkehr möglich ist. Die An-, Ab- und Ummeldung eines Wohnsitzes, Beantragung von Führungszeugnissen, Meldebescheinigungen usw. sowie auch die Beantragung von Personalausweisen, Kinderausweisen und Reisepässen ist ebenfalls in dieser Zeit nicht möglich.

Am Dienstag, 02.06.2020, nimmt unser Bürgerbüro die Arbeit mit dem neuen Verfahren auf. Ab Mittwoch, 03.06.2020, steht das Einwohnermeldeamt den Bürgerinnen und Bürgern wieder zur Verfügung. Vorübergehend ist an den ersten Tagen des Einsatzes einer neuen Software erfahrungsgemäß mit etwas längeren Bearbeitungs- und somit Wartezeiten zu rechnen. Die restlichen Verwaltungszweige sind an den Tagen zu den bekannten Zeiten geöffnet.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis

In Zeiten der Coronakrise verringern sich die so wichtigen Kontakte für allein lebende und ältere Menschen auf ein Minimum. Senioren gehören zur Risikogruppe und sollten möglichst ihre Kontakte einschränken. Die Folge ist Rückzug und soziale Isolation. Das muss nicht sein, meinen die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Caritashauses und setzen ihre Stärken in der Kooperation zur Umsetzung eines neuen  Angebotes „EifelOhr macht CariTalk“ ein.

Einige Ehrenamtliche haben sich spontan bereit erklärt, ab sofort mit einem „Eifel-Ohr“ Gesprä-che gegen die Einsamkeit oder Isolation anzubieten. „Cari-Talk“ ist ein im Caritasverband Westeifel e.V. entwickeltes Angebot, welches bereits in den beiden Verbandsgemeinden Speicher und Gerolstein, sowie der Stadt Bitburg umgesetzt wird. Die Idee dahinter ist simpel. Wer Kontakt zu Mitmenschen sucht, bekommt einen Ansprech-partner/in, ein sog.“ Eifel-Ohr“  vermittelt. Diese ehrenamtlichen Gesprächspartner/innen melden sich dann regelmäßig zum „Talk“ über Telefon oder ggfls.  auch über WhatsApp oder Videochat. Bei den Gesprächen geht es nicht um Beratungen oder um Seelsorge, sondern einfach nur ums Plaudern. So lange wie gewünscht und über Themen, die gerade anstehen oder sich ergeben.

Weiterlesen: EifelOhr macht CariTalk mit dem Caritashaus der Begegnung

Bedingt durch die aktuelle Entwicklung zur Notbetreuung und der stufenweise Schulöffnung findet derzeit keine Mittagsverpflegung und Regelbetreuung in den Grundschulen der Verbandsgemeinde Südeifel statt. Seitens des Schulträgers wird die Abbuchung der
Abschlagspauschalen (Kosten für Mittagsverpflegung und Betreuung) für den Monat Mai ausgesetzt.

Dies betrifft folgende Schulen:
• Grundschule Bollendorf
• Grundschule Karlshausen
• Grundschule St. Hubertus Körperich

Die Hildegardis-Grundschule Mettendorf ist von dieser Regelung ausgenommen. Diese Grundschule wird unmittelbar durch einen Caterer abgewickelt.

Verbandsgemeindeverwaltung Südeifel
Fachbereich 2 - Bürgerdienste

Die Büros der Verbandsgemeindeverwaltung Südeifel an den Standorten Neuerburg, Irrel und Körperich sind ab dem 04.05.2020 wieder für den Publikumsverkehr zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet.

Beim Besuch in den Gebäuden sind zwingend die allgemeinen Hygienevorschriften und die Abstandsregeln einzuhalten. Ebenso wird darum gebeten, Schutzmasken zu tragen.

Auch wenn die Büros wieder geöffnet sind, empfehlen wir vor Aufsuchen der Verwaltung eine vorherige telefonische Kontaktaufnahme mit den zuständigen Sachbearbeitern. Viele Angelegenheiten können telefonisch, per Mail oder ggf. durch Vereinbarung eines persönlichen Termins geklärt werden. Bitte machen Sie hiervon Gebrauch.

Entsprechende Kontaktdaten finden Sie unter Organisation der Verbandsgemeinde Südeifel

Die Büros der Verbandsgemeindeverwaltung am Verwaltungsstandort in Irrel befinden sich  zukünftig am neuen Standort in der Prümzurlayer Straße 2. Die Büros am Sitz der ehemaligen Verbandsgemeinde Irrel in der Straße „Auf Omesen“ sind geschlossen. Wir bitten um entsprechende Beachtung.

Weiterlesen: Büros der Verbandsgemeindeverwaltung wieder geöffnet